Honda Vertragspartner

Betriebsferien bis 19.01.2024 Fragen an info@motecs.de

Mogeschlossen
Di - Fr9-13 u. 14-17:30 Uhr Sa10-13 Uhr

+49 2226 100 57

Honda Vertragspartner

Betriebsferien bis 9.01.2024 Fragen an info@motecs.de

Mogeschlossen
Di - Fr9-13 u. 14-17:30 Uhr
Sa10-13 Uhr

+49 2226 100 57

Newsbild Messe Mailand

Honda stellt 2024er Modell und Kupplung-Automatik „Honda E-Clutch”in Mailand vor

Honda präsentiert auf der EICMA 2024 in Mailand sein Motorrad-Lineup, das durch neue Modelle,
bedeutende Upgrades und die Weltpremiere der Honda E-Clutch beeindruckt. Das Flaggschiff, die
CB1000 Hornet, verfügt über ein leistungsstarkes Triebwerk, präzises Handling und modernste Elektronik. Die CBR6OORR kehrt mit überarbeitetem Motor und Elektronik nach Europa zurück. Die
innovative Honda E-Clutch debütiert in den Midsize-Vierzylindern CB650R und CBR650R. Weitere
Modelle wie die CB500 Hornet, NX500, CBR1000RR-R Fireblade, CRF1100L Africa Twin und
Adventure Sports erhalten umfangreiche Updates.

Die CB1000 Hornet beeindruckt mit einem Reihenvierzylinder, neuem Rahmen, voll einstellbarem Fahrwerk und modernster Elektronik. Die CB500 Hornet bietet ein geschärftes Design, innovative Aero-Kanäle und eine überarbeitete Elektronik. Die CBR600RR punktet mit einem drehfreudigen Reihenvierzylinder, MotoGP-inspiriertem Design und umfassender Elektronik. Die NX500, als Allround-Spaßmacher konzipiert, basiert auf der CB500X und bietet verbesserte Leistung und Fahrwerk.

Die CBR1000RR-R Fireblade und SP-Version erfahren umfassende Modellpflege mit Leistungssteigerungen, neuen Elektronik-Features und Öhlins-Fahrwerk. Die CRF1100L Africa Twin und Adventure Sports erhalten Updates am Motor, DCT-Getriebe und zeigen fortschrittliche elektronische Fahrwerkskomponenten. Das SC e: Concept, ein elektrisches Zweirad, betont Hondas Engagement für die Elektrifizierung bis 2025.

24YMHONDACB650R

Die Honda E-Clutch, eine automatisierte Kupplung, wird optional für die CB650R und CBR650R angeboten und verspricht ein neues Fahrerlebnis. Das aktualisierte Einstiegsbike CBR5O0R bietet ein modernes Design, verbesserte Elektronik und ein vernetztes Cockpit. Die 650er-Modelle CB650R und CBR650R werden für 2024 mit einem neuen Look und einem 5-Zoll-TFT-Display aktualisiert. Tom Gardner, Senior Vice President von Honda Motor Europe, betont den Erfolg der neuen Modelle und Upgrades in den vorherigen Jahren und sieht optimistisch in die Zukunft. Die Markteinführung der CB1000 Hornet, das Comeback der CBR600RR und die Einführung der Honda E-Clutch repräsentieren bedeutende Schritte für das Unternehmen.

Das SC e: Concept, ein elektrischer Roller, unterstreicht Hondas Bestreben, bis 2025 mehr als zehn elektrische Zweiräder weltweit anzubieten. Der Fokus liegt auf erfolgreichen Verkaufszahlen, Innovationen und dem Ausbau der Elektromobilität in der Zweiradpalette.