NSS 125 Forza ABS

Mehr Performance

Honda hat den Forza 125 umfassend überarbeitet. Dafür wurde zu modernisiertem Design die Ausstattung mit elektrisch verstellbarer Windscheibe, LED-Lichttechnik, vergrößertem Stauraum unter der Sitzbank sowie neuem Cockpit verbessert. Zwei neue Farben erweitern die Auswahl. Das Smart Key System entriegelt zusätzlich das optionale 45 Liter-Topcase, was die Praxisfreundlichkeit im Alltagseinsatz weiter steigern hilft.

Alles, was Sie sich von einem 125er-Roller wünschen. Und noch mehr.

Sein flüssigkeitsgekühlter 4-Ventil-Motor bietet erstklassige Beschleunigung mit 480 km Reichweite* pro Tankfüllung und leicht abrufbare Geschwindigkeit. Die geschmeidige und reaktionsschnelle Leistungsentfaltung eignet sich für Stadtfahrten sowie für lange Wege zur Arbeit (*Honda Messwerte gem. WMTC). Das Start-Stopp-System senkt den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen, sodass Sie mit weniger Kraftstoff weiter kommen. Es stellt den Motor nach 3-sekündigem Stillstand im Leerlauf ab und startet ihn beim Drehen des Gasgriffs leise neu.

Es geht aber nicht nur um Spitzenleistung. Der Forza 125 kommt mit einer vollen Ladung an spannenden Features. Das Handling ist ebenfalls ausgezeichnet: Ein niedriges Gewicht von 162 Kilo (samt ABS) steigert nicht nur die Performance, sondern macht den Roller auch bei Schrittgeschwindigkeit leicht manövrierbar und erleichtert das Einparken.

Das Chassis eignet sich sowohl für agile Fahrten im Stadtverkehr als auch für Autobahnfahrten, während neue Michelin™-Reifen und das Antiblockiersystem (ABS) von Honda ein besonders hohes Maß an Zuverlässigkeit bieten. All dies steckt in einer schlanken, dynamischen Verkleidung mit LED-Lichttechnik rundum und zahlreichen cleveren Designmerkmalen – wie zum Beispiel einem elektrisch verstellbaren Windschild. Zudem können zwei Integralhelme unter dem Sitz verstaut werden. Der Stauraum kann so eingeteilt werden, dass ein Helm und/oder Regenausrüstung sowie eine Tasche in A4-Größe Platz finden. Außerdem ist ein serienmäßiges 45-Liter-SMART Top Case verfügbar. Dieses lässt sich mit dem SMART Key steuern.

Die kräftigen LED-Scheinwerfer werden von LED-Positionsleuchten unterstützt, die dem Roller eine moderne und einzigartige Optik verleihen. Die vorderen Blinker sitzen hoch oben in den Spiegeln und die 3D-LED-Rückleuten sorgen für eine gute Sichtbarkeit.

Für eine optimale Ablesbarkeit sind Tacho und Drehzahlmesser weit oben positioniert und als Negativ-LCD kontrastreich hinterleuchtet. Die Instrumentenanzeige umfasst außerdem eine große LCD-Uhr, eine Kraftstoffanzeige, einen Durchschnittsverbrauchszähler, einen Kilometer- und zwei Tageskilometerzähler.

Der tief konstruierte Sitz umschließt den Fahrer in einer sicheren und komfortablen Sitzposition, die bei 780 mm Sitzhöhe hervorragende Sicht auf die Straße erlaubt. Geräumig ist er auch und bietet ausreichend Platz für Fahrer und Sozius.

Für maximalen Komfort und Windschutz lässt sich das Windschild elektrisch in der Höhe verstellen, sodass sich der Roller sowohl für höhere Geschwindigkeiten als auch für den Stadtverkehr und Fahrer aller Größen eignet.

Der sparsame Motor verbraucht nur 2,4 l/100 km (Honda Messwerte gem. WMTC). Zusammen mit dem 11,5 Liter fassenden Tank muss der durchschnittliche Besitzer eines Forza 125 daher nur einmal pro Woche die Tankstelle ansteuern.

Mehr Stil

In der Stadt zieht man mit der modernen Kombination aus elegant geschwungenen Linien und aggressiver Sportlichkeit alle Blicke auf sich. Das dynamische Design ermöglicht außerdem ausgezeichneten Windschutz auf der Autobahn, während der Premium-Voll-LED-Scheinwerfer der Front einen scharfen und einzigartigen Look verleiht. Das 3D-Cockpit komplettiert die coole Optik mit einem kontrastreichen Negativ-LCD, das alle wichtigen Informationen anzeigt.

Feel the Forza

Der Forza verfügt über Honda Selectable Torque Control (HSTC) – eine Premiere für einen Roller von Honda. Diese Funktion überwacht progressiv das Motordrehmoment, um den Schlupf am Hinterrad zu kontrollieren. Sie vermittelt ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit für Kurvenfahrten bei Nässe, aber wenn es trocken ist, überwiegt das Fahrvergnügen – mit genau der richtigen Kraft für eine schnelle Beschleunigung.