CRF 450 L

Mehrzweck neu definiert

Die CRF450R, gezähmt für die Straße.

Die CRF450L sieht aus einem ganz bestimmten Grund aus, wie die CRF450R: Es ist eine CRF450R. Derselbe Schleifenrahmen aus Aluminium, derselbe Unicam-Motor mit 449 Kubik und dasselbe Showa-Fahrwerk. Wir haben daraus eine echte Geländemaschine mit mehr Drehmoment im unteren Bereich, Sechsganggetriebe, Straßenzulassung und schicker LED-Beleuchtung gemacht. Und natürlich wird sie mit derselben hochwertigen Honda Qualität gefertigt.

Gleichgewicht der Kraft

Weil es drauf ankommt …

Der Unicam-Viertakter mit 449 Kubik und E-Starter zieht bereits bei niedriger Drehzahl kräftig durch, damit das Hinterrad auf jedem Untergrund greift. Das Triebwerk wurde parallel zur CRF450RX Enduro entwickelt – man merkt es an der schwereren Kurbelwelle und dem Verdichtungsverhältnis von 12 : 1. Die Kolben weisen für eine lange Lebensdauer 3 Ringe auf, die Lichtmaschine versorgt die Beleuchtungseinrichtungen und erhält die Batterieladung auch bei längerer Langsamfahrt.