CRF1100 Africa Twin Adventure Sports 2020

Es ist die nächste Evolutionsstufe des ausgewachsenen Adventure-Bikes von Honda: Die neue Africa Twin Adventure Sports kommt als komfortables Adventure-Bike für die Langstrecke, das so gut wie nichts aufhalten kann.

       

Trotz größerem und leistungsstärkerem Motor erfüllt das Bike selbstverständlich die Euro 5-Norm und ist 5 kg leichter. Eine sechsachsige Inertial Measurement Unit (IMU) steuert jetzt die verschiedenen Fahrmodi, die Traktionskontrolle HSTC (Honda Selectable Torque Control) sowie das Kurven-ABS, die Wheelie-Control und die Rear-Lift-Control. Optional ist das Dämpfungssystem Showa EERATM erhältlich. Die Fahrzeugvariante mit Doppelkupplungsgetriebe (DCT) verfügt zudem über ein System, das in Kurven unterstützt. Der farbige 6,5-Zoll-TFT-Touchscreen kommt mit integriertem Apple CarPlay® und Bluetooth-Konnektivität. Ein Tempomat und LED-Doppelscheinwerfer mit Tagfahrlicht sowie Griffheizung und ein 12-Volt-Bordsteckdose gehören zur Serienausstattung.

       

  • Schützendes Bodywork, höhenverstellbare Windschutzscheibe und niedrigere Sitzhöhe
  • 24,8-Liter-Kraftstofftank, Aluminiumeinsätze, Heckträger und Motorschutz
  • Tagfahrlicht mit zusätzlichem Kurvenlicht
  • Tempomat, Griffheizung und 12-Volt-Bordsteckdose
  • Multi-Information-Display (MID) mit 6,5-Zoll-TFT-Touchscreen
  • Apple CarPlay® für iPhone®-Bedienung über das MID, Bluetooth-Konnektivität