CB 500 X

Unabhängig und frei: Die CB500X führt Sie mitten ins Großstadtabenteuer. Mit dem leistungsstarken Zweizylindermotor und den langen Federwegen meistern Sie jede Straßenschlucht.

 

 

Hondas patentes Halbliter Adventure-Bike präsentiert sich 2019 umfassend modellgepflegt. Dynamisches Design und verbesserter Windschutz ergänzen das neue 19 Zoll-Vorderrad und längere Federwege. Das lebendige Zweizylinderherz werten verbesserte Kraftentfaltung sowie mehr Drehmoment auf, dazu erleichtert nun eine Anti-Hopping-Kupplung die Schaltarbeit. Konifizierter Lenker plus neue LCD-Instrumente mit Ganganzeige und Schaltindikator zieren das Cockpit. LED-Blinker runden das Modell-Update ab.

Ob urbaner Pendler, Genusstourer oder Wochenendausflügler – der 2019er Jahrgang der CB500X hat das Zeug, alle zufrieden zu stellen. Das Adventure-Bike-Styling präsentiert sich inspiriert vom Design der CRF1000L Africa Twin moderner, markanter und schwungvoller. Längere Federwege, ein neuer Stoßdämpfer für die Pro-Link-Schwinge, verbesserte Ergonomie und ein 19 Zoll-Vorderrad optimieren das Feingefühl bei der Kontrolle über die Maschine. Punkto Ausstattung wertet zum konifizierten Lenker eine Ganganzeige das LCD-Cockpit auf, dazu unterstützt neu ein Schaltindikator rechtzeitiges oder perfekt getimtes Hochschalten.

 

Der moderne Zweizylindermotor leistet weiterhin 35 kW (48 PS) und passt damit genau für die A2-Führerscheinklasse. Um 4 Prozent verbessert werden konnten die Leistungsabgabe und die Drehmomententfaltung im meistgenutzten Bereich zwischen 3.000 und 7.000 Touren, durch Modifikationen auf Einlass- und Auslassseite sowie bei den Ventilsteuerzeiten. Eine neue Dual-Exit-Abgasanlage (mit zwei Krümmerrohren) unterstützt die vorteilhafte Leistungsentfaltung und sorgt für ein sympathisches Fahrgeräusch. Dazu ist die CB500X mit einer neuen Anti-Hopping-Kupplung ausgestattet, die Schaltmanöver erleichtert. Auch die Blinker glänzen nun mit LED-Technik.